Karpatenferien
Achtung! Testphase!
Es sind noch keine realen Buchungen möglich!


Kurs am 17.10.2017:
1 Euro = 4,5802 Lei


letzte Aktualisierung
dieser Seiten:
27.09.2005
7.
Lexikon - Übersicht
 
Die Republik Rumänien (rumänisch România) ist ein Staat in Südosteuropa am Schwarzen Meer. Sie grenzt an Bulgarien, Serbien, Ungarn, die Ukraine und Moldawien und besteht aus den vier Landesteilen Walachei, Moldau, Banat und Siebenbürgen (auch: Transsilvanien).

Die Geschichte Rumäniens ist stark vom Einfluss der Römer geprägt, was sich auch im Namen Rumänien oder Romania ausdrückt. Die auf dem Gebiet des späteren Rumänien ansässigen Daker werden 106 n. Chr. durch Trajan in das Römische Reich eingegliedert und sprachlich sowie kulturell romanisiert. 271 wurden die römischen Truppen ans rechte Donauufer zurückgezogen. In den folgenden Jahrhunderten setzt sich unter byzantinischer Herrschaft das orthodoxe Christentum durch, was die Kultur und Mentalität der Rumänen bis heute prägt.

Ein im Spätmittelalter entstandenes Fürstentum zwischen Karpaten und Dnjestr.
Der Ostteil (in der Landschaft Bessarabien) bildet heute den Staat Moldawien, der nach diesem Fürstentum benannt ist.
Der Westteil zwischen Karpaten und Prut gehört zu Rumänien.
Auf Rumänisch heißt beides Moldova.

Die Bukowina (zu deutsch etwa Buchenland) ist eine historische Landschaft in Südosteuropa. Die nördliche Hälfte gehört zur Ukraine und ist Teil des Tscherniwezka Oblast. Die südliche Hälfte um die Stadt Suceava gehört zu Rumänien. Östlich der Bukowina liegt die historische Landschaft Bessarabien, deren Hauptteil die Republik Moldawien bildet, nordwestlich davon Galizien.

Suceava ist ein rumänischer Bezirk (Judeţ) in der Region Bukowina mit der Bezirksstadt Suceava (118.670 Einwohner). Seine gängige Abkürzung ist SV.
Suceava ist die Hauptstadt des Bezirks Suceava in Nordost-Rumänien.

Ştefan cel Mare oder Stefan der Große (* 1457; † 1504) war ein Woiwode (Fürst) von Moldau, der seinen Ruhm in Europa seinem langen Widerstand gegen das Osmanische Reich verdankte.


Druckstil
Vatra_Dornei   Zugreni   Rarau   Barnar   Brosteni   Durau   Ceahlau   Bicaz   Cheile_Bicazului   Hangu   Piatra_Neamt   Bistricioara   Borsa   Botiza   Sinaia   Busteni   Predeal   Sibiu   Sibiel   Gura_Raului   Bazna   Brasov   Bran   Moeciu   Delta_Dunarea   Neagra   Baltatesti   Varatec   Agapia   Vanatori   Suceava   Gura_Humorului   Voronet   Sucevita   Putna   Humor   Mitocul_Dragomirnei   Bistrita   Vadu_Izei   Vama   Valea_Viseului   Medias   Bucovina   Maramures   Moldova   Transilvania   Crisana   Banat   Dobrogea   Muntenia   Oltenia